Geobag – die Erste

Etwas Bammel hatte ich vor diesem Schnittmuster. Ich arbeite noch nicht sehr lange mit Vlieseinlagen und habe auch noch nie einen Doppelschieberreissverschluss vernäht. Doch alles war nur halb so schlimm… Man kann auf jeden Endlosreissverschluss zwei Schieber ziehen – das wusste ich bis heute noch nicht!

Das Schnittmuster ist von pattydoo und wunderbar erklärt in einem Video. Das Schnittmuster ist als Gratisdownload auf ihrer Website zu finden: Geobag. Ich habe bei meinem Geburtstagsshopping im Maurer Shop in Bremgarten dieses schwarze Kunstleder gefunden und dachte gleich an meine Schwester. Die die mich kennen, wissen dass Schwarz nicht wirklich mein Ding ist. Aber die Geobag ist wunderhübsch geworden und meine Schwester freut sich sehr über diese neue Kosmetiktasche.

Habt Mut und versucht euch auch einmal an etwas Neuem. Bald schon werde ich meinen ersten Versuch mit Softshell machen – wie ich mich damit geschlagen habe werdet ihr hoffendlich bald hier lesen können!

PAULA

Eine neue Tasche musste her… Am liebsten etwas was man auf mehrere Weisen tragen kann. Nach längerem Suchen und vergeblichen bewerben für einen Probenähplatz habe ich die PAULA von blueblabla gefunden! Man kann direkt bei Blueblabla ein Kit bestellen, mit den gewünschten Stoffen, Reissverschlüssen und Bändern inkl. Nähanleitung. Wunderbar – direkt bestellt und losgelegt! Mittlerweile hab ich schon die dritte PAULA genäht und ich bin begeistert von diesem Schnitt…

Die Tasche in Rot ist meine. Anschliessend habe ich noch eine in blau für die Schwiegermama genäht und momentan ist eine in Arbeit (Fotos folgen) mit dem Stoff von meinem Bachelorprojekt. Ich kann den Schnitt sehr empfehlen!

Es bleibt immer etwas Stoff übrig bei den Zuschnitten. Daraus habe ich für mich ein Schlüsselband gemacht und für Schwiegermama eine kleine Geldbörse und ein Schlüsselband.