Geobag – die Erste

Etwas Bammel hatte ich vor diesem Schnittmuster. Ich arbeite noch nicht sehr lange mit Vlieseinlagen und habe auch noch nie einen Doppelschieberreissverschluss vernäht. Doch alles war nur halb so schlimm… Man kann auf jeden Endlosreissverschluss zwei Schieber ziehen – das wusste ich bis heute noch nicht!

Das Schnittmuster ist von pattydoo und wunderbar erklärt in einem Video. Das Schnittmuster ist als Gratisdownload auf ihrer Website zu finden: Geobag. Ich habe bei meinem Geburtstagsshopping im Maurer Shop in Bremgarten dieses schwarze Kunstleder gefunden und dachte gleich an meine Schwester. Die die mich kennen, wissen dass Schwarz nicht wirklich mein Ding ist. Aber die Geobag ist wunderhübsch geworden und meine Schwester freut sich sehr über diese neue Kosmetiktasche.

Habt Mut und versucht euch auch einmal an etwas Neuem. Bald schon werde ich meinen ersten Versuch mit Softshell machen – wie ich mich damit geschlagen habe werdet ihr hoffendlich bald hier lesen können!

Have a nice day by Follow Me Design

…so heisst das gute Stück, welches ich für Denise von Follow Me Design (FMD) probenähen durfte.

Die Variationsmöglichkeit ist gross. Ob als Pulli mit oder ohne Kapuze, mit oder ohne Bündchen, langarm, 3/4 oder Kurzarm oder gar als Kleid. Bei Have a nice Day ist alles drin. Das gleiche Schnittmuster immer wieder anders.

Anschmiegsame Ärmel und Wasserfalleffekt im Dekolletée, gelingt Have a nice Day am Schönsten mit weich fliessenden Stoffen wie Viskose-Jersey, Modal oder feinem Strick.

Ich habe zwei Kleider, mit Wasserfallkragen und Kurzarm genäht. Einmal mit ganz leichten Viscose-Jersey in schwarz und einmal mit einem feinen Strick in braun.